Taekwondo in Otternhagen

Beim dem koreanischen Nationalsport Taekwondo geht es nicht darum andere zu verletzen. Taekwondo ist ein reiner Verteidigungssport. Primär geht es um Erhöhung von Konzentration, Verbesserung der Sozialkompetenz und Konzentration, insbesondere bei Kindern.

 

Taekwondo zu erlernen, ist keine Frage des Alters. Einige Schüler, von Großmeister Amin Human, kommen nur aus dem gesundheitlichen Aspekt in den Unterricht um körperlich fit zu bleiben. Kämpfen ist keine Pflicht. Das älteste Vereinsmitglied ist 79 Jahre alt und mit vollem Herzen dabei.

Wann:  

Mittwoch

17:45 - 19:00 Uhr

 

 

Wo:    

Sporthalle Grundschule Otternhagen

Dennis Funk, Trainer

E-Mail: dennis.funk@taekwondo-neustadt.com

Telefon: 0162/5306979